WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Wirtschaft

    
17.05.2017 13:00 (Wirtschaft)
Rechtsberatung durch Gewerkschaft 
(MT) CHEMNITZ/ZWICKAU: Im letzten Jahr waren die Rechtsberater der IG BAU Südwestsachsen in insgesamt 1.316 Fällen aktiv, so auch für Beschäftigte aus dem Erzgebirgskreis. "Für volle Terminkalender sorgten Rechtsfragen von A wie Abmahnung über K wie Kündigungsschutz bis Z wie Zeugnisverweigerung", berichtet der IG BAU-Bezirksvorsitzende Andreas Herrmann. Auch zu spät oder gar nicht gezahlte Löhne seien 2016 häufig Thema gewesen, so der Gewerkschafter.
Häufig sei gerade die Reinigungsbranche von Streitigkeiten betroffen: "Angeordnetes Turbo-Putzen ohne Zahlung der Mehrarbeit ist leider nach wie vor ein Trend bei vielen Firmen", beklagt die IG BAU. Aber auch Bauarbeiter, Dachdecker, Garten- und Landschaftsbauer, Maler und Lackierer bis hin zu Floristen hätten oft nach fachlicher Hilfe gefragt.
Termine für die Rechtsberatung können vereinbart werden in den IG BAU-Büros in Chemnitz (Telefon: 0371 36944-0) und Zwickau (Telefon: 0375 2700927). (Bildquelle: IG BAU)
16.05.2017 12:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Fachthemen für werdende Altenpfleger 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat die Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Tags der Pflege erneut einen Azubi-Fachtag veranstaltet. Eingeladen waren alle Altenpflegeschüler der beiden ausbildenden Altenpflegeschulen in Annaberg-Buchholz. Eröffnet wurde der Fachtag vom Geschäftsführer der WPA, Björn Buchold (Bild).
Kaum eine andere Branche in der Region benötigt bereits heute so viele gut ausgebildete Fachkräfte wie die Altenhilfe. Zukunftsprognosen gehen von einem weiter steigenden Bedarf aus. Die angehenden Altenpfleger bekamen beim Fachtag die Möglichkeit, eine interessante Vortragsreihe zu aktuellen Fachthemen zu besuchen.
Die Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH ist eine Tochter der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz. Das Unternehmen hat eine über 50-jährige Tradition. (Bildquelle: KJ/Mario Rusznyak)
 » M E D I A T H E K  |VideoFachthemen für werdende Altenpfleger  
16.05.2017 11:30 (Wirtschaft / Sonstiges)
Tag des Deutschen Brotes 
(MT) DRESDEN: Am 16. Mai feierte das Deutsche Bäckerhandwerk den 5. Tag des Deutschen Brotes. In Deutschland gilt die Brotkultur als besonders vielseitig und traditionsreich. Seit 2014 zählt das Bäckerhandwerk zum immateriellen Unesco-Weltkulturerbe. Anlass genug die Bedeutung der Bäckereien zu würdigen.
In Sachsen gibt es laut Wirtschaftsminister Martin Dulig rund 1.100 Bäcker- und Konditorenbetriebe mit knapp 15.000 Beschäftigten. Doch die Branche, die unter sehr hohem Wettbewerbsdruck steht, hat Nachwuchssorgen. In den vergangenen 10 Jahren wurden in Sachsen über 1.500 Jugendliche erfolgreich zur Bäckerin und zum Bäcker ausgebildet. Damit liegt die Zahl der Auszubildenden im Bäckerhandwerk heute bei weniger als einem Viertel als noch zur Jahrtausendwende. Die Zukunft des Handwerks hängt also ganz wesentlich davon ab, ob genügend Nachwuchs gewonnen werden kann. (Bildquelle: KJ-Archiv)
09.05.2017 13:30 (Wirtschaft / Politik)
Tillich auf Reisen 
(MT) DRESDEN: Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich reist vom 10. bis zum 12. Mai in die Vereinigten Arabischen Emirate (Abu Dhabi) und in die Republik Singapur. Die Reise soll dem Ausbau und der Pflege der partnerschaftlichen bilateralen Zusammenarbeit dienen. Im Vordergrund wird der Ausbau der Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft und Wissenschaft stehen.
09.05.2017 11:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Gestalte Deine Zukunft drham! 
(MT) SCHNEEBERG: Eine Ausbildungsbroschüre hat Schneebergs Bürgermeister Ingo Seifert im Rathaus der Stadt vorgestellt. Das in einer Erstauflage von 500 Stück erschienene Druckwerk soll dazu beitragen, Schneeberger Jugendlichen die Ausbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen vor Ort deutlich zu machen. So ist auf der Titelseite auch der Appell zu lesen: "Gestalte Deine Zukunft drham!"
Die Ausbildungsplätze der Schneeberger Unternehmen sollen auch digital auf der Homepage der Stadt erscheinen. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
Seite 3 von 742  123456...740741»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.303
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
04.05. Lederwarenverkauf
19.05. The Firebirds
20.05. 80-90-Charts-Patry
24.05. Tanztee
09.-11.06. Orchestertreff
14.06. Tanztee

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang