WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Wirtschaft

    
12.12.2008 07:00 (Wirtschaft / Politik)
Regionalmanagement Erzgebirge wird fortgeführt 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Das seit 2002 bestehende Regionalmanagement Erzgebirge wird auch im kommenden Jahr fortgeführt. Der Erzgebirgskreis und die zentralörtlichen Städte des Erzgebirges haben zum Regionalkonvent eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.
Zum Regionalkonvent gehören der Landrat des Erzgebirgskreises sowie die Oberbürgermeisterinnen, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Städte Annaberg-Buchholz, Aue, Brand-Erbisdorf, Freiberg, Marienberg, Olbernhau, Schneeberg, Schwarzenberg und Zschopau. Neu hinzugekommen sind die Zentren des Altlandkreises Stollberg, so die Stadt Stollberg, Oelsnitz/Erzgeb. und Zwönitz. Der ehemals dem Regionalmanagement angehörende Altlandkreis Freiberg wird in Form des Landkreises Mittelsachsen eng mit dem Regionalmanagement Erzgebirge kooperieren und bei Projekten und Sachthemen mitwirken.
Die Ziele des Regionalmanagements Erzgebirge sind die wirtschaftliche Entwicklung der Region, mehr Innovation und die Schaffung von Arbeit im Erzgebirge. Dazu kommen die Imageverbesserung und die Erhöhung des Bekanntheitsgrades sowie der Ausbau der Identität der Erzgebirger für ein gemeinsames Handeln und Auftreten.
Dafür stehen fünf zentrale Schlüsselthemen, die mit Einzelprojekten und Initiativen untersetzt werden. Dies sind das Regional- und Standortmarketing Erzgebirge, die Entwicklung und Förderung von Kernkompetenzen der Wirtschaft des Erzgebirges, die Fachkräfteentwicklung und die regionale Infrastruktur, insbesondere der Verkehr und das Fernstraßennetz sowie weitere Vorbereitungen zur Montanregion Erzgebirge als UNESCO-Welterbe. Auch grenzüberschreitende Einzelprojekte mit geeigneten tschechischen Partnern sind im Rahmen dieser Regionalentwicklung wichtig. Das gemeinsame Einbringen des Erzgebirges in überregionale Strukturen und Handlungsfelder wird vom Regionalmanagement Erzgebirge betrieben.
Ziel ist es, die Marke Erzgebirge weiter zu entwickeln, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Region, speziell die Standortbedingungen, die Infrastruktur, aber auch die kulturellen Verflechtungen der Region zusammenzufügen, um die Wirkung des Erzgebirges als Ganzes nach Außen zu erhöhen.

Bild: Die Oberbürgermeister und Bürgermeister der beteiligten Städte mit Landrat Frank Vogel. (Quelle: WFE GmbH)
10.12.2008 07:00 (Wirtschaft)
Tschechischen Beratungstage auch 2009 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Weil die Tschechischen Beratungstage im Berufsinformationszentrum der Arbeitsgentur in Annaberg-Buchholz 2008 gut besucht waren, wird die Informationsreihe 2009 fortgesetzt.
Die EURES-Beraterin vom Arbeitsamt Usti nad Labem, Hana Adamcová, informierte insgesamt sechs Mal über Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Tschechischen Republik. Dabei nutzten rund 35 Arbeitnehmer diese Einzelgespräche, um sich über den Arbeitsmarkt im Nachbarland zu informieren. Dabei waren Fragen zum Lohnniveau sowie zur Sozial- und Krankversicherung in Tschechien bestimmend. Bei den 10 Arbeitgebern, die sich beraten ließen, standen besonders Fragen nach Personal für Niederlassungen in Tschechien im Vordergrund.
Der erste Beratungstag 2009 ist der 03. Februar. Danach folgen alle zwei Monate fünf weitere Veranstaltungen. Eine Voranmeldung unter Telefon: 03733 133-6186 ist von Vorteil.
09.12.2008 08:00 (Wirtschaft)
Neuer Geschäftsstellenleiter in Zschopau 
(MT) ZSCHOPAU: Seit 01. Dezember 2008 leitet Klaus Fuhrmann die Geschäfte der Arbeitsagentur in Zschopau. Er ist der Nachfolger von Werner Schumann, der in die Hauptagentur nach Annaberg-Buchholz wechselt.
Fuhrmanns Laufbahn begann 1990 bei der Bundesagentur für Arbeit. In den letzten Jahren war er als Teamleiter Arbeitsvermittlung in der Geschäftsstelle Aue tätig.
Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt aus Aue ist 48 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Privat reist er sehr gern und trifft sich mit Freunden. Er freut sich auf die neue Aufgabe. (Bildquelle: Arbeitsagentur)
09.12.2008 07:30 (Wirtschaft)
Neuer Geschäftsstellenleiter in Marienberg 
(MT) MARIENBERG: Seit 01. Dezember 2008 leitet Uwe Herrberger die Geschäfte der Arbeitsagentur in Marienberg. Er ist der Nachfolger von Torsten Meyer, der als  Geschäftsstellenleiter in die Agentur nach Aue  wechselt.
Herrbergers Laufbahn begann 1991 bei der Bundesagentur für Arbeit. In den letzten drei Jahren war er als Teamleiter Arbeitsvermittlung in der Hauptagentur Annaberg-Buchholz tätig. Zuvor war er zwei Jahre als Arbeitsvermittler in Aue sowie später in Annaberg-Buchholz beschäftigt.
Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt aus Neundorf ist 44 Jahre alt, verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. (Bildquelle: Arbeitsagentur)
09.12.2008 07:00 (Wirtschaft)
Neuer Geschäftsstellenleiter in Aue 
(MT) AUE: Seit 01. Dezember 2008 leitet Torsten Meyer die Geschäfte der Arbeitsagentur in Aue. Er ist der Nachfolger von Angela Ruthe, die als Bereichsleiterin in die Hauptagentur nach Annaberg-Buchholz wechselt.
Meyers Laufbahn begann 1991 bei der Bundesagentur für Arbeit. In den letzten drei Jahren leitete er die Geschäftsstelle Marienberg. Zuvor war er zehn Jahre als Arbeitsberater und zwei weitere Jahre als Teamleiter beschäftigt. Der gebürtige Mildenauer ist 45 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Töchter. (Bildquelle: Arbeitsagentur)
Seite 723 von 742  «23...720721722723724725726...740741»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.303
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
04.05. Lederwarenverkauf
19.05. The Firebirds
20.05. 80-90-Charts-Patry
24.05. Tanztee
09.-11.06. Orchestertreff
14.06. Tanztee

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang