WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Wirtschaft

    
11.11.2008 08:00 (Wirtschaft / Kultur)
Dr. Gabriele Lorenz zum Weihnachtsland 
(MT) SCHÖNFELD: Das Thema "Weihnachtsland Erzgebirge - Selbstläufer oder ungenutztes Werbepotenzial?" wurde beim ersten "Touristischen Frühstücksgespräch" des Tourismusverbandes Erzgebirge diskutiert. Wir haben einige Standpunkte notiert.
Dr. Gabriele Lorenz, Vorsitzende des Erzgebirgsvereins Schneeberg: "Wer in der Branche tätig ist und denkt, er hat einen Selbstläufer, der hat schon verloren." ... "Die Vermarktung krankt daran, dass zu lange einzelne Städte, jede kleine Region ihr Ding für sich gemacht haben." ... "Wir haben mit dem 'Weihnachtsland' etwas Unverwechselbares, das sich kreativ weiterentwickelt."
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: Erzgebirgsverein
11.11.2008 07:30 (Wirtschaft / Kultur)
Dieter Uhlmann zum Weihnachtsland 
(MT) SCHÖNFELD: Das Thema "Weihnachtsland Erzgebirge - Selbstläufer oder ungenutztes Werbepotenzial?" wurde beim ersten "Touristischen Frühstücksgespräch" des Tourismusverbandes Erzgebirge diskutiert. Wir haben einige Standpunkte notiert.
Dieter Uhlmann, Geschäftsführer Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller, Olbernhau: "Das Weihnachtsgeschäft ist unsere Haupteinnahmequelle. Wir brauchen aber das ganze Jahr über Angebote. Nur hier kann man erleben, wie erzgebirgische Volkskunst in einer Werkstatt hergestellt wird. Wir müssen was tun, dass dieses Alleinstellungsmerkmal bekannter wird. Das Wort 'Weihnachtsland' hat eine gewisse Beliebigkeit."
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller
11.11.2008 07:00 (Wirtschaft / Kultur)
Gerd Przybyla zum Weihnachtsland 
(MT) SCHÖNFELD: Das Thema "Weihnachtsland Erzgebirge - Selbstläufer oder ungenutztes Werbepotenzial?" wurde beim ersten "Touristischen Frühstücksgespräch" des Tourismusverbandes Erzgebirge diskutiert. Wir haben einige Standpunkte notiert.
Gerd Przybyla, Geschäftsführer Stadtmarketing Freiberg GmbH: "Wir müssen authentische Erlebniswelten 'Weihnachtsland Erzgebirge' schaffen und bei den Menschen rüberbringen. Qualität ist dabei die oberste Priorität."
» L I N K S  zur Nachricht
siehe auch: Frühstücksgespräch im Weihnachtsland
weitere Info’s: Stadtmarketing Freiberg
10.11.2008 17:00 (Wirtschaft)
Am Samstag auf Jobsuche gehen 
(MTL) ANNABERG-BUCHHOLZ: Frauen und Männer, die arbeitslos sind oder sich jobmäßig verändern wollen, sollten sich den 22. November vormerken. An diesem Samstag sind die Türen in der Hauptagentur Annaberg-Buchholz und in den Geschäftsstellen Aue, Schwarzenberg, Marienberg und Zschopau für Kunden zum zweiten Mal offen.
"In der Zeit von 9 bis 12 Uhr stehen Vermittlungsfachkräfte der Agentur und Unternehmer aus der Region für Gespräche zur Verfügung. Wer sich also außerhalb der regulären Öffnungszeiten informieren möchte, sollte diesen Sonnabend nutzen", rät Agenturleiter, Dr. Gerhard Rohde (Bild; KJ-Archiv).
Am 27. September fand die erste Jobbörse statt. Über 600 Arbeitsuchende nutzten damals das Angebot der Arbeitsagentur.
09.11.2008 10:00 (Wirtschaft)
Die Zukunft liegt im Maschinenbau 
(MT) DRESDEN/LEIPZIG: Die "Zukunftskonferenz Maschinenbau" geht in Sachsen in die zweite Runde. Am 26. Februar 2009 wird der Messeplatz Leipzig erneut Treffpunkt hochkarätiger Fachexperten des Maschinen- und Anlagenbaus aus dem In- und Ausland, aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
Als Schlüsselindustrie und Motor für die Wirtschaft steht der Maschinenbau- und Anlagenbau für Innovationskraft und technologische Leistungsfähigkeit des Standortes Deutschland. Maschinen "made in Germany" genießen international einen sehr guten Ruf. Angesichts wachsenden globalen Wettbewerbs muss sich die Branche den sich rasch verändernden Markt- und Qualitätsanforderungen ständig neu stellen. Die strategischen Entwicklungskonzepte sind laufend zu überprüfen. Zugleich müssen die Chancen für mehr Wachstum und Beschäftigung genutzt werden.
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: Zukunftskonferenz Maschinenbau
Seite 725 von 737  «23...722723724725726727728...735736»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.303
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
15.04. Ostertanz
22.04. Jugendweihe
23.04. Kindermusical
26.04. Tanztee
29.04. Musik. Früherziehung
04.05. Lederwarenverkauf
19.05. The Firebirds
20.05. 80-90-Charts-Patry
24.05. Tanztee

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang