WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Wirtschaft

    
26.05.2017 11:00 (Wirtschaft / Sport)
Rekordbeteiligung beim Firmenlauf 
(MT) AUE: In Aue wird am Abend vor dem Männertag gelaufen. Die Faszination des gemeinsamen Erlebnisses "Firmenlauf" ist dabei ungebrochen. Im Gegenteil: Beim 12. Start wurde erneut ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. Sage und schreibe 1.602 Frauen und Männer wollten die 5 km durch Aue in Angriff nehmen.
Beim Firmenlauf besteht ein Team aus vier Mitarbeiter eines Unternehmens, einer Behörde oder einer Organisation. Vorbereitungen, das gemeinsame Schwitzen beim Lauf selbst sowie die Freude über das Erreichte schweißen die Gruppe und mitgereisten Kollegen zusammen. Es wurde nachgewiesen, dass diese Erlebnisse die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen und der Teamgeist der Belegschaft steigern. Darüber hinaus hat jeder Teilnehmer auch etwas für die Gesundheit getan.
So gab es beim 12. Firmenlauf Erzgebirge erneut viele Gewinner. Die Ergebnisse sind bereits im Internet nachzulesen, und zwar unter: www.firmenlauf-erz.de (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: www.firmenlauf-erz.de
 » M E D I A T H E K  |VideoRekordbeteiligung beim Firmenlauf  
16.05.2017 12:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Fachthemen für werdende Altenpfleger 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat die Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Tags der Pflege erneut einen Azubi-Fachtag veranstaltet. Eingeladen waren alle Altenpflegeschüler der beiden ausbildenden Altenpflegeschulen in Annaberg-Buchholz. Eröffnet wurde der Fachtag vom Geschäftsführer der WPA, Björn Buchold (Bild).
Kaum eine andere Branche in der Region benötigt bereits heute so viele gut ausgebildete Fachkräfte wie die Altenhilfe. Zukunftsprognosen gehen von einem weiter steigenden Bedarf aus. Die angehenden Altenpfleger bekamen beim Fachtag die Möglichkeit, eine interessante Vortragsreihe zu aktuellen Fachthemen zu besuchen.
Die Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH ist eine Tochter der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz. Das Unternehmen hat eine über 50-jährige Tradition. (Bildquelle: KJ/Mario Rusznyak)
 » M E D I A T H E K  |VideoFachthemen für werdende Altenpfleger  
04.05.2017 11:00 (Wirtschaft / Sonstiges)
Offenes Gewerbegebiet 
(MT) SCHNEEBERG: Tausende Besucher sind am vergangenen Sonnabend ins Schneeberger Gewerbegebiet geströmt. Unter dem Motto "Schneeberg macht mobil - Gewerbe, Sport und Spiel" wurde zum 6. Tag des offenen Gewerbegebietes sehr viel geboten. Bestandteil war so zum vierten Mal der "Erzgebirgische Autofrühling". Autohäuser der Region informierten unter anderem zum Thema Elektromobilität.
Mobilität gab es aber nicht nur auf dem Lande: Viele Gäste nutzten die Gelegenheit, Mobilität in der Luft bei einem Hubschrauberrundflug rund um Schneeberg zu erleben. Laut und spektakulär ging es hingegen bei den Motocross-Shows zu.
Aber auch an die jüngsten Besucher wurde gedacht: Für Spiel, Spaß und gute Laune sorgten u.a. der Segway- und Elektroautoparcours, die Hüpfburg, Kinderschminken sowie der Verkehrsgarten, die auf dem Gelände der Stadtwerke aufgebaut waren. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
 » M E D I A T H E K  |VideoOffenes Gewerbegebiet  
03.05.2017 11:30 (Wirtschaft / Sonstiges)
Frühling auf dem Arbeitsmarkt 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In der für den Erzgebirgskreis zuständigen Arbeitsagentur in Annaberg-Buchholz konnte am 3. Mai festgestellt werden, dass der Frühling den hiesigen Arbeitsmarkt bereits erreicht hat. Denn die Arbeitslosenquote rutschte schon sehr früh im Jahr unter die 6-Prozent-Marke. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich im April um 0,4 Prozentpunkte zum Vormonat und liegt jetzt bei 5,8 Prozent. Aktuell sind im Erzgebirgskreis 10.299 Männer und Frauen ohne Job. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres lag die Arbeitslosenquote bei 6,2 Prozent. (Bildquelle: KJ-Archiv)
 » M E D I A T H E K  |VideoFrühling auf dem Arbeitsmarkt  
16.04.2017 17:00 (Wirtschaft)
Der Storch kann nach Erlabrunn kommen 
(SvS) ERLABRUNN: Früh übt sich, was mal eine richtig gute Mama werden möchte. Geht?s der Lieblingspuppe nicht gut, kommt sie halt mit ins Krankenhaus. Dort sind die Kinderärzte zwar nicht unbedingt auf das Spielzeug spezialisiert, aber bei einem Tag der offenen Tür machen sie gern auch mal eine Ausnahme und untersuchen die Spielgefährten. So können auch die Jüngsten schon mal Krankenhausluft schnuppern und wissen: Im Krankenhaus braucht man keine Angst zu haben, denn dort wird man wieder gesundgemacht. Und vor allem: Hier werden die meisten Kinder geboren.
Zwischen 10 und 14 Uhr war am 8. April Tag der offenen Tür in der Geburtshilfestation der Kliniken Erlabrunn gGmbH. Gezeigt wurde, was möglich ist, wie freundlich und hell sowohl Patientenzimmer als auch Kreißsaal gestaltet sind - kurzum: wie wohl man sich hier fühlen kann. Und wie sicher.
So können sich die Mütter hier voll und ganz auf die Geburt konzentrieren - ohne Sorgen, das Vorsorgenetz ist gespannt. Besteht Bedarf, kann die Geburtshilfestation auf das große pflegerische und medizinische Angebot des Klinikums Erlabrunn zurückgreifen. Und viele Paare entscheiden sich darum ganz bewusst für eine Geburt hier, wo an alles gedacht ist.
Weil sich Geburtshilfe aber nicht nur auf den Vorgang an sich beschränkt, haben die Mitarbeiter der Station zum Tag der offenen Tür auch ihr breites Spektrum von Zusatzangeboten einmal dargestellt.
 » M E D I A T H E K  |VideoDer Storch kann nach Erlabrunn kommen  
Seite 1 von 79  1234...7778»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.303
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
04.05. Lederwarenverkauf
19.05. The Firebirds
20.05. 80-90-Charts-Patry
24.05. Tanztee
09.-11.06. Orchestertreff
14.06. Tanztee

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang