WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Sport

    
20.02.2018 15:00 (Sport)
Wölfe sichern sich Heimrecht 
(MT) SCHÖNHEIDE: Die Schönheider Wölfe spielen in dieser Saison in der Regionalliga Ost bisher eine ausgezeichnete Rolle. Dem 7:2-Sieg im Derby im einheimischen Wolsbau gegen die Chemnitz Crashers ließen die erzgebirgischen Eishockeycracks am vergangenen Sonnabend einen auch in der Höhe verdienten 10:3-Auswärtserfolg beim ESC 2007 Berlin folgen. Damit steht schon vor dem letzten Spieltag fest, dass die Schönheider Wölfe die Hauptrunde der Regionalliga Ost auf dem zweiten Tabellenplatz abschließen werden. Sie sicherten sich damit auch das Heimrecht für das ab 9. März beginnende Play-Off-Halbfinale, in welchem die Wölfe im "Best-Of-Three"-Modus entweder auf eines der Berliner Teams treffen werden.
Zum letzten Hauptrundenspiel am kommenden Samstag (24.02.), um 17Uhr im Wolfsbau gegen die Jonsdorfer Panther spendiert der Fanclub Schönheider Wölfe jedem weiblichen Eishockeyfan ein Glas Sekt. Zusätzlich steigt nach dem Spiel das Wernesgrüner-Fan-Fest samt Eisdisco mit DJ Hausi im Wolfsbau.
20.02.2018 07:00 (Sport)
FCE: Sören Betram verletzt 
(MT) AUE: Der FC Erzgebirge Aue muss vorerst ohne Angreifer Sören Bertram auskommen. Grund ist ein Teilriss der Sehne im linken Oberschenkel. Das ergab eine MRT-Untersuchung. Bertram wird voraussichtlich in den kommenden beiden Punktspielen gegen den 1. FC Kaiserslautern und beim SV Sandhausen fehlen.
Die Verletzung hatte sich der 26-Jährige am vergangenen Sonnabend (17.02.) in der Anfangsphase des Spiels bei Holstein Kiel zugezogen, das mit 2:2 zu Ende ging. (Bildquelle: FC Erzgebirge)
19.02.2018 15:00 (Sport)
EHV Aue mit Punkt in der Fremde 
(MRu/MT) AUE: Der EHV Aue war am vergangenen Samstag zum Tabellenschlußlicht der 2. Handballbundesliga HG Saarlouis gereist. Nach dem beide Mannschaften gut in die Partie gestartet sind, konnten die Jungs von Trainer Stephan Swat sich bis zu Pause mit vier Toren absetzten. Mit 19:15 ging?s in die Kabine. Nach Anpfiff zur zweiten Hälfte konnte der EHV noch ein Tor zur Fünf-Tore-Führung auflegen. Doch diesen wirklich guten Vorsprung konnten die Auer nicht halten. Man traf in diesen Minuten kaum noch das Tor und die Hausherren kamen erst immer näher ran und gingen dann sogar mit 25:22 in Führung. Was uns diese Saison leert: Die Auer geben bis zur letzten Sekunden niemals auf. Allen voran Kapitän Eric Meinhardt, der auch mit dem Ausgleich zum 29:29-Endstand einen wichtigen Punkt einnetzte. Damit befindet sich das Team von Trainer Stephan Swat weiterhin auf einem Nichtabstiegsplatz in der 2. Handball-Bundesliga. Am Mittwoch müssen die Auer Handballer schon wieder auswärts beim HSG Nordhorn-Lingen ran.
19.02.2018 13:00 (Sport / Sonstiges)
Ferienspaß beim Wurzelcup 
(MT) CARLSFELD: Während die großen Ski-Asse derzeit bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea am Start sind, können junge Skifahrer im Alter bis 14 Jahren am Hirschkopf in Carlsfeld um Bestzeiten wetteifern. Wurzelcup heißt der Wettbewerb im Ski- und Funpark, der vom Ski-Club Carlsfeld organisiert wird. Im Laufe der Saison gibt es mehrere Läufe. Vom Start in 845 Metern Höhe geht es über eine 250 Meter lange Strecke vorbei an den Toren bergab. Die Teilnehmer kamen aus der Region, aber auch Großstädten wie Dresden und Leipzig, von mehreren Orten an der Ostsee sowie aus anderen Regionen.

Bild: Die Teilnehmer fahren an den Start. (Quelle: Uwe Zenker)
 » M E D I A T H E K  |VideoFerienspaß beim Wurzelcup  
16.02.2018 16:00 (Sport)
Daumendrücken für Veilchen 
(SvS) AUE: Wenn die Veilchen am Samstag gegen Holstein Kiel ranmüssen, werden ihnen bestimmt auch die Bambinis von den Schönheider Wölfen ganz fest die Daumen drücken. Die durften nämlich zum letzten Heimspiel des FC Erzgebirge Aue gegen Ingolstadt mit den Auern ins Stadion einlaufen.
Kiel ist derzeit dritter der Tabelle mit durchaus viel Luft zum Zweitplatzierten Nürnberg. Aue rangiert zur Zeit auf Rang 15 und muss unbedingt weitere Punkte holen, um die Klasse der 2. Bundesliga zu erhalten. Cheftrainer Hannes Drews kennt die Mannschaft aus Kiel und war am Veilchen-Mikrofon.
 » M E D I A T H E K  |VideoDaumendrücken für Veilchen  
Seite 1 von 903  1234...901902»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.277
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
04.02. Märchenaufführung
17.02. 80-90-Charts-Party
25.02. Multivisionsshow
28.02. Tanztee
01.03. Lederwarenverkauf
04.03. Baby- Kinderbörse
24.03. Mundtheater
28.03. Tanztee

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2018 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang