WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Bereich Sport

    
27.03.2017 08:30 (Sport)
FCE ohne Tore gegen Brest 
(FM/MT) AUE: Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat die Länderspielpause für einen Test gegen den weißrussischen Erstligisten FK Dinamo Brest genutzt. Dabei bekamen viele Spieler eine Einsatzchance. Nicht aber Stürmer Dimitrij Nazarov. Der sorgte derweil im Trikot von Aserbeidschan nicht zuletzt durch sein Tor im Qualifikationsspiel gegen Deutschland dafür, dass Erzgebirge Aue in der Übertragung vom Länderspiel und in den Meldungen nach dem deutschen 4:1-Sieg mehrfach genannt wurde.
Fehlanzeige in Sachen Tore herrschte dagegen vor der überschaubaren Kulisse in der Baustelle Sparkassen-Erzgebirgsstadion. Bei den Veilchen ging wenig nach vorn. Die Gäste aus Brest, die kurz vorm Saisonstart der weißrussischen Liga stehen, hatten das Spiel sehr ernst genommen. In Weißrussland wurde es live übertragen.
Für den FCE geht die Meisterschaft schon in die Schlussphase. Am kommenden Freitag (31.03.) empfangen die Veilchen St. Pauli zu einer wichtigen Partie im Abstiegskampf. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
26.03.2017 12:00 (Sport)
Empfang zum Saison-Abschluss 
(MT) OBERWIESENTHAL: Die Wintersaison war überaus erfolgreich für die Oberwiesenthaler Athleten. Der Olympiastützpunkt hatte in der abgelaufenen Wintersaison 19 Athleten zu den Welttitelkämpfen an den Start geschickt.
Am kommenden Montag (27.03.) sollen die Oberwiesenthaler Sportler der Junioren-WM und -EM, der Welt-und Europameisterschaften im Rennrodeln und nordischen Skisport empfangen werden. Der öffentliche Empfang beginnt 17:30 Uhr auf der Freilichtbühne in Kurort Oberwiesenthal. Nach dem sportlichen Bühnenprogramm gibt es noch für alle Gäste ein Open-Air-Konzert mit der Band "Erzgebilly".
25.03.2017 12:00 (Sport)
Kreissportbund Erzgebirge ist fit für 2017 
(JED) ANNABERG-BUCHHOLZ: Sitzend und recht förmlich ging es zu bei der Jahrespressekonferenz des Kreissportbundes Erzgebirge. Dabei war das, was Geschäftsführer Daniel Schneider zu verkünden hatte, durchaus sportlich! Gut 465 Vereine mit 53.000 Mitgliedern betreut der KSB aktuell. Und dem Großteil der erzgebirgischen Sportvereine geht es gut, so das Fazit. Ein Nachwuchsproblem gibt es nicht. Über 16.000 Kinder und Jugendliche sind sportlich aktiv. Dennoch läuft in den erzgebirgischen Sportvereinen natürlich längst nicht alles rund.
Daniel Schneider: "Es ist das Zeitproblem. In den Gesprächen, wo ich auch vor Ort bin, aber auch die Telefonate, die man so führt, es ist immer wieder ein Zeitproblem. Die Ehrenamtlichkeit ist wirklich ein Hobby, das man mit Herz machen muss und da kommt doch der Arbeitgeber manchmal dazwischen oder es sind andere Dinge. Es fällt jemand weg und dann stößt man schnell mal an seine Grenzen. Daher sind einige Vereine immer wieder darauf angewiesen, Helfer zu finden. Und daher auch schon einmal mein Appell an alle, an der Vereinsarbeit teilzunehmen, vielleicht auch erst mal kleine Sachen. Viele kleine Sachen können einen großen Haufen bewirken."
Ein gutes Beispiel dafür sind auch die Erzgebirgsspiele - ehemals Kreiskinder- und Jugendspiele. Der Kreissportbund organisiert in deren Rahmen zahlreiche Wettbewerbe im Sommer und Winter. 2016 hat man so über 13.300 Teilnehmer gewinnen können - so viele wie nirgendwo anders im Freistaat.
Auch die Engagementsförderung nimmt beim Kreissportbund eine wichtige Rolle ein. So unterstützt man nicht nur die erzgebirgischen Sportvereine, sondern bekommt selbst allerlei Hilfe, für die sich Daniel Schneider im Rahmen der Aktion "ErzFreund" bei ausgewählten Kooperationspartnern und Förderern bedankte.

Bild: Daniel Schneider überreicht Urkunden an die Partnern und Förderer des erzgebirgischen Sports. (Quelle: KJ/Patrick Schmidl)
» L I N K S  zur Nachricht
weitere Info’s: Alle Veranstaltungen des KSB ERZ
 » M E D I A T H E K  |VideoKreissportbund Erzgebirge ist fit für 2017  
24.03.2017 13:30 (Politik / Sport)
Förderbescheid für Sporthalle in Sosa 
(MT) EIBENSTOCK: Sportminister Markus Ulbig hat am Freitag (24.03.) den ersten Sport-Fördermittelbescheid des Jahres an die Stadt Eibenstock übergeben. Bürgermeister Uwe Staab und Sosas Ortsvorsteher Tobias Unger begrüßten den Gast aus Dresden zunächst im Rathaus. Anschließend ging es auf eine Stippvisite ins Köhlerdorf. Denn die Fördermittel sind für den Ortsteil Sosa bestimmt. Mit der Übergabe des Bescheides in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro steht dort dem Ersatzneubau der stark sanierungsbedürftigen Einfeldsporthalle nichts mehr im Wege. Ein Verbindungsbau von der Sporthalle zur Grundschule Sosa ist in dieser Baumaßnahme inbegriffen. (Bildquelle: Uwe Zenker)
24.03.2017 13:00 (Sport)
Schwere Aufgabe für EHV 
(MT) AUE: Der EHV Aue erwartet am Sonnabend (25.03.) die HSG Nordhorn-Lingen. Nach den beiden überraschenden Siegen gegen Hüttenberg und in Emsdetten wollen die Jungs um Trainer Stephan Swat den dritten Sieg in Folge einfahren. Das ist auch dringend notwendig, um nicht in Abstiegsgefahr zu geraten. Aber die Aufgabe wird wiederum schwer, erlitt man doch gegen die HSG Nordhorn-Lingen die höchste Niederlage der Saison (28:16). Auch die Nordhorner kommen, wie der EHV Aue, mit zwei Siegen in Folge im Gepäck. Daher kann man ein spannendes Spiel erwarten.
Das Spiel beginnt Sonnabend, 17 Uhr. Die Kasse öffnet 15:30 Uhr. Tickets sind an der Tageskasse noch erhältlich.
Seite 1 von 838  1234...836837»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.307
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
02.03. Lederwarenverkauf
04.03. 80-90-Charts-Party
05.03. Baby-/Kinderbörse
22.03. Tanztee
25.03. Bläserphilharmonie
09.04. Baby-/Kinderbörse
15.04. Ostertanz
22.04. Jugendweihe
23.04. Kindermusical
26.04. Tanztee
29.04. Musik. Früherziehung

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang