WILLKOMMEN
BILDERGALERIE
BÜRGERSERVICE
HAUS DES GASTES
NACHRICHTEN
WIRTSCHAFT
POLITIK
SPORT
MEDIEN
KULTUR
SONSTIGES
STADTBOTE
VERANSTALTUNGEN
GESCHICHTE
WIRTSCHAFT / VEREINE
SEHENSWERTES
UNTERKÜNFTE
WINTERSPORT
WETTERDATEN
KONTAKT
IMPRESSUM


Haus des Gastes Thum

www.echt-erzgebirge.de

www.5min-online.eu

vergrößerte Kartenansicht

Nachrichten aus dem Erzgebirge - Sonstiges

    
26.02.2017 13:00 (Sonstiges)
50 Gramm Crystal sichergestellt 
(SvS) JOHANNGEORGENSTADT: Bereits am Donnerstag wurden Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt in der Ortslage Johanngeorgenstadt auf einen PKW mit drei Insassen aufmerksam, der in Richtung Eibenstock (Erzgebirgskreis) fuhr. Der Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus dem Landkreis Altenburger Land widersetzte sich dem Anhaltesignal der Zöllner und fuhr zunächst weiter. Die Beamten fuhren hinterher und bemerkten, wie aus dem Fahrzeug etwas rausgeworfen wurde. Bei der Absuche stellte sich heraus, dass es sich um ein Päckchen mit rund 50 Gramm Crystal handelte. Gegen alle drei Insassen des Fahrzeuges, zwei Männer im Alter von 32 und 38 Jahren sowie einer Frau im Alter von 22 Jahren, leiteten die Zöllner wegen des Verdachts der ungenehmigten Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Strafverfahren ein. DieStaatsanwaltschaft Chemnitz beantragte gegen alle drei Fahrzeuginsassen mit Wohnsitz im Landkreis Altenburger Land heute Haftbefehl. Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm vor Ort die weiteren Ermittlungen. Diese dauern an.
26.02.2017 08:00 (Sonstiges)
Einbahnstraßen werden aufgehoben 
(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Angesichts des aktuellen Tauwetters sowie einer besseren Passierbarkeit von Straßen wird im Laufe des 27. Februar 2017 die winterbedingte Einbahnstraßenbeschilderung im Stadtteil Buchholz wieder aufgehoben. Nach der Beräumung der Schilder kann auf der Bergstraße sowie auf der Buchenstraße wieder in beiden Richtung gefahren werden. Im Stadtteil Annaberg werden außerdem Haltverbote an der Wilischstraße im Bereich der Einmündung Lessingstraße sowie auf der Scheibnerstraße entfernt. Diese waren bisher notwendig, um Durchfahrtsbreiten sowie eine geordnete Müllentsorgung zu sichern.
25.02.2017 12:00 (Sonstiges)
Freileitungen werden erneuert 
(SvS) AUE/ALBERODA: Die eigentlich schon für 2016 in Alberoda geplante Baumaßnahme am Freileitungsnetz hat nun begonnen und wird voraussichtlich Ende Mai 2017 abgeschlossen sein. Im vergangenen Jahr konnte aus Kapazitätsgründen nicht gebaut werden.
Im Mittelpunkt steht dabei ein Freileitungsnetz mit blanker Beseilung aus dem Jahr 1980. Im Bereich zwischen Liebstraße und der Straße Zur Hohen Warte soll das Freileitungsnetzes auf ca. 1000 Metern ertüchtigt werden. Vorgesehen ist der Ersatz der blanken Freileitung einschließlich der Hausanschlüsse durch eine ISO-Freileitung. Auf Grund der sehr aufgelockerten Bebauung sei eine Verkabelung unwirtschaftlich, teilte die Stadt Aue mit. Die vorhandenen Betonmaste der Freileitung befinden sich in einem ausgesprochen guten Zustand, so dass diese weiterhin verwendet werden. Lediglich entlang der Liebstraße wird die Freileitung auf ca. 130 Metern Länge verkabelt. (Bild: KJ/Mario Rusznyak)
 » M E D I A T H E K  |VideoFreileitungen werden erneuert  
25.02.2017 11:00 (Sonstiges)
Große Drogenmenge beschlagnahmt 
(SvS) JOHANNGEORGENSTADT: Bei einer Kontrolle am Mittwoch stellten Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt bei einem 19-jährigen Mann aus dem Erzgebirgskreis 100 Gramm Crystal und 11 Gramm Marihuana sicher. Die illegalen Drogen hatte der Mann am Körper versteckt. Den ent-scheidenden Tipp gab der eingesetzte, passiv anzeigende Rauschgiftspürhund "Willy". Gemeinsam mit zwei weiteren Männern im Alter von 18 und 21 Jahren war der 19-Jährige zuvor in einem PKW aus der Tschechischen Republik kommend wieder in die Bundesrepublik Deutschland eingereist. In einer Zigarettenschachtel, die sich im PKWbefand, lagen noch zwei Stück XTC. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz erließ das zuständige Amtsgericht inzwischen Haftbefehl gegen den 19-jährigen mutmaßlichen Täter.
25.02.2017 10:00 (Sonstiges)
Brand in Mehrfamilienhaus 
(SvS) ZSCHOPAU: Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus wurden Feuerwehr und Polizei am Freitagmittag in die Rudolf-Breitscheid-Straße gerufen. Aus dem Gebäude evakuierte man nach derzeitigem Kenntnisstand mehrere Personen. Bei einem Bewohner besteht der Verdacht auf Rauchgasvergiftung, weshalb er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren im Löscheinsatz. Im Bereich des Einsatzortes kam es zu Verkehrsbehinderungen. Zur Höhe des Schadens liegen noch keine Angaben vor. Die Ermittlungen, auch zur Brandursache, wurden von der Polizei aufgenommen.
Seite 1 von 6070  1234...60686069»
Einträge pro Seite:  510204080


Standortdaten:
deutsch english français český


Bundesland / Bezirk:
Sachsen / Chemnitz
Landkreis:
Erzgebirgskreis » Karte
Höhe:
550-660m ü. NN
Fläche / Einwohner:
481 ha / 1.313
Geokoordinaten:
Länge 12.9250 / E 12° 56' 0"
Breite 50.6750 / N 50° 40' 0"

Aktuelles / News:
Aktuelle Nachrichten aus
dem Erzgebirge
» weiter

Volkshaus Thum:
22.02. Tanztee
04.03. 80-90-Charts-Party
05.03. Baby-/Kinderbörse
22.03. Tanztee
25.03. Bläserphilharmonie

» ERZ-TV KOMPAKT
» ERZ-TV - Das Magazin
» ERZ-TV - Die Reportage
» Treffpunkt Kulinarisch
» Kultur im Erzgebirge

Weitere Informationen sind im jeweiligen Stadtboten oder unter Veranstaltungen zu finden.
© 2008 - 2017 Jahnsbach im Erzgebirge       zurück  |  Seitenanfang